StarOffice kostenlos downloaden

Mit dem heutigen Tag sind genau vier Wochen seit meinem letzten Eintrag vergangen.
                
Und es gibt nix besonderes Neues zu berichten (außer, dass ich seit etwa vier Wochen ein Madonna Piercing habe. War ne ganz doofe und spontane Idee, naja...).
Aber ansonsten läuft alles wie immer.
                        
Und meine Entscheidung, NICHT in ne Klinik zu gehen, steht nach wie vor und ich fühle mich jetzt endlich etwas besser in dieser Hinsicht. Zumindest eine Sache, über die ich mir nicht ständig Gedanken machen brauche. Und ja, es tut unheimlich gut, nicht ständig darüber nachdenken zu müssen.
                                 
Außerdem tat's echt gut, mich nicht ständig online herumzutreiben. Hab meinen Laptop nicht mal mehr jeden Tag hochgefahren. Und wenn, dann höchstens für 10 Minuten am Tag um meine Mails zu checken. Hab auch nur einige eurer Blogs gelesen, da viele dieser Blogs mich runterziehen und mir das nicht gut tut. Ja, es tut echt gut, nicht immer mit dem Thema Kotzen, Abnehmen, Essstörung konfrontiert zu werden. Und ich werd wohl auch zukünftig nicht mehr so oft bloggen. Mir tut das einfach nicht gut und so kann ich ja nie abschalten.
                      
Vielen Dank aber für all eure zahlreichen Kommentare. Ihr seid echt lieb und ich weiß das sehr zu schätzen.
                        
Momentan zähle ich schon die Tage bis zu meinem zweiwöchigen Urlaub ab 22.September. Muss bis dahin aber noch einiges erledigen. U.a. muss ich auch vier Nachtdienste überstehen. Und der Gedanke daran stresst mich unheimlich.
                
Termin bei der Psychiaterin steht auch bald wieder an. Weiß aber noch nicht, ob ich hingehen werde, da mir das da eh nix bringt.
             
Aber gut, wollt nur kurz Bescheid geben, dass ich zu meinen Entscheidungen stehe, egal, welche Kommentare dazu auch kommen, und dass es mir besser damit geht als davor, ich nicht mehr so viele, schreckliche, belastende Gedanken seitdem habe und ja, sonst ist alles wie immer. Will nix weiter zu meinem Leben sagen. Essstörung und Depressionen wie immer. Alles wie immer halt.
                      
Wünsch euch was und danke an all diejenigen, die trotz meiner langen, vierwöchigen Pause trotzdem immer und immer wieder hier auf meinem Blog vorbeigeschaut haben. 
                        
Hier noch ein ganz tolles Video. Ich find das Lied so unheimlich toll. *schwärm*
                      
                
20.8.08 11:31
 


bisher 15 Kommentar(e)     TrackBack-URL


roseanna / Website (20.8.08 11:50)
Hey Liebes, schön das du geschrieben hast!!!
Ich kann dich schon verstehen, aber trotzdem wollte ich dir nochmal schreiben das du es schaffen kannst!

Ich hoffe das es dr gut geht, davon hast du leider nichts geschrieben..

liebe grüße (laydee)


thinks / Website (20.8.08 12:34)
hi liebe blue!
danke, dass du uns wissen lässt, dass es dir einigermaßen gut geht. hab mir wirklich sorgen gemacht, aber ganz ehrlich- ich wusste einfach nicht, was ich zu deinem letzten eintrag schreiben sollte. ich war hin- und hergerissen zwischen verständnis für deine situation und entscheidung und dem gesunden menschenverstand, der mir sagt, dass du dir hilfe holen solltest. jedenfalls hast du deine entscheidung getroffen, du bist alt genug und wenn es dir damit besser geht als vorher, ist das doch gut so. ich hab mich jedenfalls sehr gefreut, mal wieder was von dir zu hören, drück dich, deine thinks


zillie / Website (20.8.08 18:48)
Huhu, ...
ich hatte auch das Bedürfnis, Dir zu schreiben, aber schon vorher, als Du über Deine Arbeit geschrieben hast. Da drängte sich mir der Gedanke auf, dass Deine Unzufriedenheit ganz viel mit dem Job zu tun hat. Nun, so eine Mail wäre nicht leicht gewesen, deswegen hab ich mich wohl erfolgreich davor gedrückt und der letzte Eintrag löste dann das Gefühl aus, dass man Dich im Moment besser in Ruhe lässt. Zu viele Meinungen von außen können auch ganz schön unter Druck setzen, besonders wenn man sich nicht wirklich im Klaren ist, was man möchte.
Wie auch immer, ... der teilweise Rückzug aus dem Internet ist sicherlich eine gute Entscheidung, ... das kann auch sehr einengend wirken und es schafft Raum für neue Wahrnehmungen....

Achte auf Dich !!


zillie / Website (20.8.08 18:50)
oh, ... das war sprachlich jetzt nicht so toll...
Das Intenet kann ganz schön einengen und der Verzicht darauf schafft Freiräume.... so war's gemeint.


nicki19 / Website (20.8.08 23:43)
hei blue, danke fürs melden
lg
nicki


tornlostgirl / Website (21.8.08 08:16)
Hi blue,

schön von dir zu lesen - danke, dass du dich gemeldet hast :-)

LG torn


éternité / Website (22.8.08 16:24)
gott,mir ist gerade sooo ein stein vom herzengefallen!!
ich dachte echt,dass du dir was angetan hast.

ich finde es immernoch sehr schade,dass du dich umentschieden hast,aber es ist immerhin dein leben.
ich wünsche dir auf deinem weg und vorhaben
weiterhin viel glück!

denke an dich, éternité


zer0ine / Website (25.8.08 15:47)
Echt schön, mal wieder etwas von dir zu lesen, wirklich. ^^
Ist vielleicht ganz gut, dass du dich nicht mehr ganz so sehr unter Druck setzt - und Urlaub hast du ja auch bald.
Kopf hoch, gib' nicht auf, ja? *drück*

Grüße,
zer0ine

(P.S. Das Lied ist wirklich toll... <3)


(27.8.08 14:07)
Schöpn, mal wieder was von Dir zu lesen. Hab ja selbst lange nicht mehr geschrieben. Ich hoffe, Dir geht es durch die "Pausen" besser.
Setz Dich nicht unter Druck wegen der linik. Sowas ist eine schwere Entscheidung. Vielleicht geht es Di einfach besser, wenn Du eine Therapie machst. Wer weiß...
Ich wünsch Dir noch ganzganz viel Kraft, wenn ich mich die nächsten Wochen vielleicht nicht melde.
(Les mein Blog dann lieber nicht. Hab gerad wieder ne schliomme Phase... Ich will Dich damit nicht runterziehen...)
Lg
Speggie

(Also ich hab das Bloggen in den letztren Wochen sehr vermisst. Schließlich hab ich so einige Freunde gewonnen...)


little... (30.8.08 00:36)
hi blue...

schön was von dir zu hören. bin froh, dass du noch nicht tot bist.

kann da grad nicht mehr zu sagen. ich muss da erstmal drüber nachdenken,

hdl.


lebens-muede (30.8.08 08:53)
ich verstehe dich sehr gut... Abstand zu dem ganzem Thema tut einem immer besser, als ständig mittendrinn zu stehen und nicht entkommen zu können. Ich wünsche mir, dass du mehr für dich selbst tust und dein Leben etwas umgestaltest. Du merkst ja selbst, dass es dir damit besser geht.

*ganz feste drück*


zer0ine / Website (30.8.08 10:13)
Ich weiß, das war nicht gerade das hilfreichte, was man in so 'ner Situation tun kann, aber irgendwie war mir danach. Und es hatte auch keinerlei Konsequenzen, bis auf die, dass es mir irgendwie besser ging... Hm. o.o°
So langsam verschwindet die Erkältung auch wieder.

Du musst dich jedenfalls nicht entschuldigen, dass du so lange nicht "aktiv" warst - im Gegenteil, es freut mich zu hören, dass es dir damit etwas besser geht, wenn du ein bisschen Abstand von dem Ganzen nimmst. Das ist vollkommen okay. ^^

Aber schön, dass du dich mal wieder gemeldet hast. <3


so-jealous (30.8.08 12:47)
Hey
Schreib dir jetzt gleich mal ne Mail zurück!
Hast du schon was fürn Urlaub gefunden??? Bzw gebucht???


thinks / Website (31.8.08 18:22)
Hey liebe blue!
vielen dank, dass du dich bei mir gemeldet hast- ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut. hoffentlich hast du deine nachtschichten gut überstanden und kannst dich jetzt wieder ein bissl entspannen. es freut mich sehr, dass du immernoch bei mir liest.
ich wünsch dir nen tollen start in deine nachtschichtfreie woche, ganz liebe grüße, thinks


nicki19 / Website (1.9.08 02:48)
Huhu, danke für doe lieben Worte das ist echt lieb von dir. Mir gehts halt zur Zeit grad ned so gut irgendwie. Weisst du, manchmal hab ich so das Gefühl das es mir ähnlich beschissen geht wie dir. Auch wenn bei mir alles ganz anders ist. Naja auf jeden Fall vielen lieben Dank und ich wünsch dir noch einen ganz tollen Urlaub.
VlG
nicki

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen






Gratis bloggen bei
myblog.de